Follow Us Join us on Facebook Join us on Linkedin Join us on Twitter Join us on Google+ Join us on Printrest We are on Visit Gozo

Lantern Spitze (L-Irqieqa) Comino

Dies ist ein spektakulärer Tauchgang, der vom flachen, felsigen Riff bei ca. 6 Metern mit dem Boot ankern beginnt.  Sie tauchen in einen Schornstein hinein, der Sie, vorbei an einem Sandsteinplateau, auf ca. 16 Meter hinunter leitet. Der Tunnel ist breit genug um sich zu bewegen, ohne die Seiten zu berühren. Hier entdecken Sie Weissbüschelwürmer (Protula tubularia) und viel Borstenwürmer (Hermodice carunculata). Das Kiesbett am Fusse der Höhle beherbergt eine kleine Gruppe von lilanen Seeigeln (Spatangus purpureus). Stachelige Seesterne (Marthasterias glacialis) sind stets zu gegen and den massiven, äusseren Felsbrocken, die Sie in die Tiefe führen können. Diese Felsen ergeben gemeinsam eine grosse Höhle und ermöglichen einen faszinierenden Tauchgang.

Lage:

An der südwestlichen Spitze Comino’s.

Zugang:

Mit dem Boot.

Gegebenheiten:

Den Wettererscheinungen ausgesetzt, kann ein Tauchgang herausfordernd sein, wenn das Wetter nicht optimal ist.

Durchschnittliche Tiefe:

18 Meter

Maximale Tiefe:

Über 50 Meter

Durchschnittliche Sichtweite:

Über 30 Meter

 

Mehr Tauchziele und Spezikikationen finden Sie unter der Uebersicht Tauchspots.

Wenn Sie mehr zu den Tauchregulationen auf Gozo und Malta erfahren moechten, besuchen Sie gerne die Webseite der offiziellen ‘Professional Diving Schools Association – Malta’.